Nachweihnachtliche Musik 2016

Posaunenchöre am 10.01.2016 um 15:30 Uhr im Dom zu Xanten.

Wir laden Sie herzlich ein zur nachweihnachtlichen Musik am 10.01.2016, Epiphanias, um 15:30 Uhr im Dom zu Xanten. Der Einlass ist um 14:00 Uhr mit den Programmheften (wer den Dom betritt, bekommt ein Programmheft und muss dieses beim Verlassen wieder abgeben. Auf diese Weise haben die Ordner einen Überblick über die Zahl der Anwesenden und können auch spätere Konzertbesucher einlassen), um 14:30 Uhr findet offenes Singen mit der Kreiskantorin Frau Susanne Paulsen statt. Aus Sicherheitsgründen werden maximal 1.000 Besucher im Dom zugelassen.

Foto: „Xanten StViktor von N“ von Beckstet – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

Beginn der nachweihnachtlichen Musik ist um 15:30 Uhr mit den Posaunenchören vom Niederrhein. Der Eintritt ist frei, es wird am Ausgang eine Kollekte erbeten.

„Hoch tut euch auf“, damit eröffnen die Posaunenchöre mit 150 Bläserinnen und Bläsern unter der Leitung von Landesposaunenwart Jörg Häusler traditionell auch im 30. Jahr das Programm. Des Weiteren erklingen adventliche und weihnachtliche Werke in alten und neuen Bearbeitungen. Das Programm ergänzt „Buccinate deo“, eines der drei Auswahlensembles des rheinischen Posaunenwerks, mit filigraner Bläsermusik.

Leitung: LPW Jörg Häusler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.