Bläser-Workshop mit Richard Roblee

Komponistenportrait mit Prof. Richard Roblee am 13.02.2016
in Bergisch Gladbach von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Es ist bereits eine gute Tradition, dass zum Jahresanfang ein renommierter Komponist, Arrangeur oder Herausgeber zu Gast im Rheinland ist.

Richard Roblee gehört zu einem der populärsten Arrangeure in der Posaunenchorszene. Er spielte zu Beginn seines musikalischen Wirkens Posaune im Seattle Symphony Orchestra und im Honolulu Symphony Orchestra. Er wechselte als Posaunist und Sänger zur Del Courtney Big Band aus Honolulu und begleitete mit dieser Samy Davis jr., Tony Bennett und Henry Mancini. 1988 kam Roblee nach Deutschland und widmete sich seitdem bevorzugt der Kirchenmusik. Von 2003 bis Februar 2009 war er Professor für Jazz und Big Band an der Hochschule für Musik in Würzburg.

Referent: Richard Roblee

Ort: Andreaskirche, Voiswinkeler Str. 40, 51467 Bergisch Gladbach, OT Schildgen

Kosten: 10 Euro

Anmeldung: www.posaunenwerk-rheinland.de/jahresplan/

Leitung:LPW Jörg Häusler

Nachtrag

Wir waren am 13. Februar 2016 dabei und haben ein Video dazu erstellt:

Für Hohe Auflösung: bitte am Zahnrad auf HD stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.